15.06.2018

 

Wie einige vielleicht schon mitbekommen haben, hat sich unser Leistungsspektrum erweitert. Wir freuen uns Euch mitteilen zu können, dass wir jetzt stolze Besitzer eines Röntgengerätes (Groß- und Kleintierpraxis) sowie eines Ultraschallgerätes für Feindiagnostik (Groß- und Kleintierpraxis) sind. Die ersten Bilder sind gemacht und wir freuen uns weitere Möglichkeiten im Rahmen der Diagnostik anbieten zu können.

02.04.2018

 

So ihr Lieben, die Tage ist Geduld und Spucke gefragt. Unsere Praxis ist im Moment nur auf Umwegen erreichbar. Verwirrend ist, dass es sich um mittlerweile zwei Baustellen und seit heute eine Vollsperrung handelt. Die Vollsperrung befindet sich aus Richtung Micheln kommend zwischen der Ampelkreuzung und der Praxis auf Höhe des Raumausstatters Schmidt. Sprich aus dieser Richtung, oder Zwickau/Lichtenstein, kommend ist die einfachste Strecke über die Vettermannstrasse zu fahren. Von Richtung Niclas aus ist die Praxis dann normal zu erreichen. Bitte beachtet das die Nebenstrasse unterhalb des Nettos als Einbahnstrasse umfunktioniert wurde und nur Richtung Micheln befahrbar ist. Zusätzlich ist vor der Praxis aktuell noch eine Baustelle und ein Teil des Parkplatzes gesperrt. Bei Platzmangel bitte auf den Parkplatz gegenüber stellen. In einer Woche soll das Chaos wieder vorbei sein.

30.03.2018

 

Wir wünschen unserer 2- und 4-beinigen Kundschaft Frohe Ostern und einen fleißigen Osterhasen .

13.02.2018

 

So ihr Lieben, diesen Schnappschuss möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Wer uns kennt, weiß das wir uns zur Faschingszeit natürlich für Euch in Schale schmeißen. Bis morgen habt ihr noch die Möglichkeit uns live zu betrachten und man kann sich dabei noch einen leckeren Pfannkuchen gönnen  :) ;)   :

An dieser Stelle möchte ich euch noch auf eine Neuerung in unserer Praxis aufmerksam machen. Während meines Urlaubs hatten wir ja die Praxis ganztags von 8-18uhr durch eine Tierarzthelferin besetzt. So konntet ihr unabhängig von den Sprechstundenzeiten Medikamente abholen oder Laborproben abgeben und die Terminvergabe lief einfacher da das Telefon durchgängig besetzt gewesen ist und nicht von mir parallel zur Großtierpraxis bedient werden muss. Ich denke dieses System hat sich bewährt, weshalb wir das beibehalten werden. Die Sprechstundenzeiten für die Kleintiere bleiben weiter wie sie sind. Deshalb weiter Termin vereinbaren und außerhalb der Sprechstundenzeiten nicht unangemeldet mit einem Tier in der Praxis erscheinen da wir Tierärzte in der Großtierpraxis unterwegs sind. Sollte es sich um einen Notfall handeln holen uns die Mädels in der Praxis ran. Hierfür brauchen wir je nach Entfernung auch etwas Vorlaufzeit. Ich hoffe das gefällt euch.

So und nun LG von den Bremer Stadtmusikanten 

 

06.01.2018

 

So ihr Lieben, viele haben es schon mitbekommen aber hier nochmal ganz offiziell. Ich verabschiede mich vom 08.01.2018-28.01.2018 in den Urlaub um aufgetankt in das kommende Jahr zu starten. Das bedeutet wir müssen die nächsten drei Wochen etwas organisieren und improvisieren, da Lisa ja bis März nur zwei Tage die Woche da ist, und bauen dabei auf Euer Verständnis. Der Plan ist wie folgt: Die Praxis ist von Montag bis Freitag durchgängig in der Zeit von 8-18 Uhr mit einer Tierarzthelferin besetzt. Somit können in dieser Zeit weiter Medikamente abgeholt und Bestellungen entgegengenommen werden. Auch das Telefon kann in dieser Zeit bedient werden und somit weiter Termine angenommen und koordiniert oder je nach Dringlichkeit an die zuständigen Kollegen weitergeleitet werden. Von Donnerstag den 11.01. bis Dienstag den 16.01., sowie Donnerstag den 25.01. bis Dienstag den 30.01. hält Lisa die tierärztliche Fahne hoch und es kann wie gewohnt Sprechstunde und Abdeckung der Notfälle erfolgen.

 

Für Notfälle an den anderen Tagen wenden sie sich außerhalb der Praxiszeiten, für die Kleintiere bitte an den eingeteilten Notdienst https://www.freiepresse.de/L…/ZWICKAU/ZWICKAU/notdienste.php.

Für Großtiere ist die Notfallvertretung mit folgenden Praxen abgesprochen: Dr. Martin Petzold, Tel 03762/44656 oder TA Enrico Rohmer, Tel. 03764/1791162.

 

Sollten in den nächsten 3 Wochen Termine benötigt werden die keine Wartezeit erlauben bis die Praxis wieder durch einen Tierarzt besetzt ist oder bei denen eine längere und regelmäßige Nachbehandlung von Nöten sein wird übernehmen folgende Praxen die Vertretung (hierzu bekommt ihr aber auch gern telefonisch Auskunft):

für Kleintiere:

Dr. Rüdiger Pönicke, Friedrich-Ebert-Strasse 1, 08371 Glauchau, Tel. 03763/77760
oder

Kleintierzentrum am Schmelzbach-Schöbel, Am Schmelzbach 41a, 08112 Wilkau-Haßlau, Tel. 0375/671260
sowie

Dr. Borau, Lößnitzer Strasse 9, 08141 Reinsdorf, Tel.: 0375/44799620

 

Für Großtiere:

Dr. Martin Petzold, Tel. 03762/44656

oder

TA Enrico Rohmer, Tel. 03764/1791162.

 

So ich hoffe ihr seid mit unserem Plan zufrieden und die nächste Zeit läuft reibungslos auch ohne mich über die Bühne.

Kontakt

Tierarztpraxis Hildebrandt

Dr. Lydia Hildebrandt

St. Jacober Hauptstr. 96

08132 Mülsen

 

Telefon

+49 37601 160096

 

E-Mail

dr.lydi@web.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierarztpraxis Hildebrandt